Samstag, 22. Juli 2017

Notiert für Isernhagen

So sehen Engel aus.
Drei Engel für Deutschland

Isernhagen FB. Gott hat die Nase voll vom Treiben auf der Erde, unter besonderem Druck steht die Abteilung Deutschland des himmlischen öffentlichen Dienstes. Da trifft es sich gut, dass die drei Engel Paschke, Pollmann und Peters einen irdischen Nebenjob bei der "Leipziger Pfeffermühle" haben und mit dem Ensemble auf Tournee gehen.  Göttliches Wohlgefallen findet sicherlich auch das Gastspiel am 22. Juli, 20 Uhr, in der Scheune des Isernhagenhofes. 

Alles aus zweiter Hand

Altwarmbüchen. Aus dem Schulhof der Grundschule wird am 20. August ein Floh-Marktplatz. Geöffnet sind die Markttore von 13 bis 16 Uhr. Der Förderverein serviert Kaffee und Kuchen. Kinder können Gold waschen und auf dem Schulhof herumtoben.  

Programm gegen Langeweile

Isernhagen. Die Jugendpflege vertreibt die Langeweile, auf dem Programm steht immer eine Menge, auch in den Ferien. Hier klicken

Kinder toben und spielen

Kirchhorst. Kinder ab 6 spielen, basteln und toben jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr im Jugendtreff. Weitere Informationen: Jugendpflege Isernhagen, Inga Otto, Telefon 0511/61 37 457.

Jugendtrainer gesucht

Neuwarmbüchen/Kirchhorst. Die JSG Neuwarmbüchen/Kirchhorst sucht Trainer, die beim Aufbau der Jugendarbeit helfen. Ein Trainerschein ist nicht erforderlich. Weitere Informationen: Jugendwart Hagen Storost, Telefon 0160/90 73 38 16.

Sagenhaftes Wochenende im Weserbergland

Isernhagen. Im Zelt oder unter dem Sternenhimmel übernachten, klettern und wandern: Söhne ab 10 verbringen vom 25. bis 27. August mit ihren Vätern ein sagenhaftes Wochenende im Ith. Weitere Informationen: Jugendpflege, Thomas Jüngst, Telefon 0511/61 53 40 30.

Reitunterricht für Kinder

Kirchhorst. Der Reit- und Voltigierverein Kirchhorst-Stadtgut Stelle gibt vom 24. bis 28. Juli Kindern ab 6 Reitunterricht. Anmeldungen unter sportwart@reitverein-kirchhorst.de

Oldtimer starten vor dem Isernhagenhof

Isernhagen FB. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr wird am 26. August die zweite "Isernhagen Classics" gestartet. Veranstalter sind die Motorsportfreunde der Polizei im ADAC und die Bürgerstiftung Isernhagen. Die ersten Oldtimer werden gegen 8 Uhr am Isernhagenhof erwartet, das erste Fahrzeug startet um 9.30 Uhr, die anderen Oldtimer starten im 1,5-Minuten-Abstand. Die Veranstaltung endet um 19 Uhr mit der Siegerehrung. 

Anklick-Bar









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen