Freitag, 17. November 2017

Notiert für Burgwedel

Nicht nur Kritiker sind begeistert.
Die Zukunft der Klassikszene gibt Gastspiel

Großburgwedel. "Die Zukunft der Klassikszene" (ZDF-Kulturmagazin "Aspekte") gastiert am 22. November, 20 Uhr, im Amtshof. Das Repertoire des "Aris Quartetts" reicht von der Wiener Klassik bis zur Moderne. Anna-Katharina Wildermuth (Violine), Noemi Zipperling (Violine), Caspar Vinzens (Viola) und Lukas Sieber (Violoncello) bilden eine "herausragende Streichquartettformation der jüngeren Generation" (Deutschlandfunk).

Die Raketen der Nachbarn

Wettmar. "Ich wollte immer ein Rebell sein, doch oft war mir nicht gut." Und jetzt Achim Ritscher auf der Hühnerkiste. "Bei mir steh´n von den Nachbarn die Raketen". Gitarrist und Bassist Christian Schulz bitte. In der Heimatdiele wird am 19. und 20. Januar Musik mit Texten von Wolfgang Grieger gemacht. Kein Auge trocken bleibt an beiden Tagen ab 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es bei Heiko Wöhler, Unter den Eichen 6 a, Thönse. 

Spieler gesucht

Wettmar. Der TSV Wettmar sucht Spieler für die 2. und die 3. Herrenmannschaft, für die Ü32, für die A-Jugend, die D-Jugend und die JSG Wettmar/Thönse/Kleinburgwedel.

Montagschor sucht weitere Stimmen

Großburgwedel. Geprobt wird jeden Montag von 19.30 bis 21.30 Uhr im Paulus-Gemeindehaus, der "MontagsChor" sucht noch Tenor- und Bass-Stimmen. Weitere Informationen: Telefon 0170/95 62 600, info@montagschor-burgwedel.de

Pfandbons für Flutlicht

Wettmar. Edeka liebt Flutlicht. „Wir benötigen dringend eine neue Flutlichtanlage auf unseren Trainingsplätzen, um den Spiel- und Trainingsbetrieb in der dunklen Jahreszeit für unsere Damen-, die drei Herrenmannschaften sowie den Jugendspielbetrieb auch in Zukunft gewährleisten zu können", sagt Hans-Jürgen Klarhöfer, Pressewart des TSV Wettmar, und freut sich deswegen über die Pfandbon-Aktion des Edeka-Marktes, die bis April 2018 dauert und dem Verein zugute kommt.  

Freie Plätze in Kindergarten

Großburgwedel. Im Kindergarten "der 94er" gibt es noch freie Plätze. Weitere Informationen

Im Hochzillertal trainieren

Großburgwedel. Der Ski- und Fitness-Verein Großburgwedel verbringt vom 24. Februar bis 3. März eine Skitrainingswoche im Hochzillertal. Weitere Informationen und Anmeldungen: Telefon 05139/65 10. 

Freie Plätze auf Weihnachtsmarkt

Thönse. Auf dem Weihnachtmarkt (10. Dezember von 11 bis 18 Uhr) gibt es noch freie Plätze. Weitere Informationen: Familie Rockahr, Telefon 05139/18 16.

Grünkohl für Wanderer

Großburgwedel. Der Laufclub Burgwedel wandert am 25. November nach Neuwarmbüchen. Dort wird Grünkohl serviert. Treffpunkt ist um 13 Uhr der Schützenplatz. Weitere Informationen und Anmeldungen: Telefon 05139/9 72 03 01.

Ein toller Sport

Großburgwedel. Prellball ist ein toller Sport für über 50-Jährige. Immer mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr beweist die Prellballgruppe der TS Großburgwedel in der kleinen Sporthalle des Gymnasiums, dass diese Behauptung zutreffend ist. Wer mitspielen will, ist willkommen. 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen