Freitag, 22. September 2017

Notiert für Burgdorf

SA-Aufmarsch in Burgdorf.
Die Verführung der Massen

Burgdorf. "Volkswagen, Volksempfänger, Volksgemeinschaft-Propaganda im Nationalsozialismus": Im Stadtmuseum wollen der Verkehrs- und Verschönerungsverein, der Förderverein Stadtmuseum und die Stadt Burgdorf bis zum 29. Oktober deutlich machen, wie die faschistische Propagandamaschine funktioniert hat. Adolf Hitler und sein Reichspropagandaminister Joseph Goebbels haben Rundfunk, Fernsehen und den Tonfilm, Aufmärsche, öffentliche Versammlungen und Parteitage genutzt, um die Massen zu verführen. Auch die Hitler-Jugend, der Bund deutscher Mädel und das Winterhilfswerk dienten nur der faschistischen Sache. Geöffnet ist das Stadtmuseum samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr.     

Frontalangriff auf Lachmuskeln

Burgdorf. Helmut Hoffmann als Postbote Hans-Hermann Thielke, Konrad Stöckel als Fast King Konrad, die spontane Mirja Regensburg, der Comedy-Pantomime Herr Niels und ein Überraschungsgast strapazieren am 31. Oktober ab 19 Uhr die Lachmuskeln des Publikums im StadtHaus. Eintrittskarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße.    


Freie Plätze in KinderSpielTreff
Burgdorf. Im KinderSpielTreff des Kinderschutzbundes gibt es freie Plätze für Kinder von anderthalb bis 3. Weitere Informationen: Telefon 05136/2131.

Radler-Treffen in Sorgenser Mühle

Burgdorf. Mitglieder und Freunde des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs treffen sich an jedem ersten Mittwoch des Monats in der Sorgenser Mühle. Beginn ist immer um 19 Uhr.

Treffen talentierter Leute

Burgdorf. Erst wird geklönt, dann getauscht: Der Burgdorfer Talente-Tauschring (BUTT) trifft sich im Frauen- und Mütterzentrum. Weitere Informationen unter www.butt-web.de

Eltern und Kinder bilden Spielkreise

Burgdorf. Eltern mit Kindern bis 3 bilden jeden Freitag ab 9.30 Uhr im Sankt-Paulus-Familienzentrum Spielkreise.



Experiment gelungen. Foto: VVV
KulturWerkStadt als Versuchslabor

Burgdorf. Aus der KulturWerkStadt wird bis zum 15. Oktober ein Versuchslabor, das samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet ist. Die Besucherinnen und Besucher experimentieren mit alltäglichen Dingen und erzielen dabei erstaunliche Ergebnisse. Das Motto lautet "Wissen ist Macht". 

Keine Langeweile-Jugendfeuerwehr!

Burgdorf. Jugendfeuerwehr - das ist mehr als Wasserschlauch halten und zum Hydranten flitzen. Jugendfeuerwehr - das ist auch Zeltlager aufschlagen, basteln und spielen, an Wettbewerben teilnehmen. Langeweile haben Kinder und junge Leute von 10 bis 16 bei der Jugendfeuerwehr also nicht. Sie treffen sich jeden Mittwoch von 17.30 bis 19 Uhr. Mehr weiß Jugendwart Frederic Neef, info@jugendfeuerwehr-burgdorf.net

"Benzin-Gespräche" im Schützenheim

Burgdorf. Tagestouren, Auslandsbesuche: Seit 12 Jahren gibt es einen Motorrad-Treff. Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat werden im Schützenheim ab 18.30 Uhr "Benzingespräche" geführt. 

Kleine Kinder krabbeln durch Mütterzentrum

Burgdorf. Im Frauen- und Mütterzentrum gibt es jeden Montag von 9.30 bis 11 Uhr eine Krabbelgruppe. Weitere Informationen: Telefon 05136/89 69 79.

Pinguine.
Eintauchen in Bilder-Welt

Burgdorf. Die in Istanbul geborene Malerin Rula Grunwald, die in Isernhagen lebt und als Künstlerin arbeitet, stellt bis zum 27. September einige ihrer Bilder im Rathaus I aus. Das Motto lautet "Eintauchen".

Schöpfungsspiele in Magdalenenkapelle

Burgdorf. In der Magdalenenkapelle wird bis zum 15. Oktober die Ausstellung "Schöpfungsspiele 2.0-Digitale und analoge Kunst" von André Alder gezeigt. Geöffnet ist die Ausstellung samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr.

Leise und intensive Töne

Burgdorf. "Musik zum Nachdenken und Innehalten": Die Sängerin Lyambiko und ihre Band geben am 21. Oktober im StadtHaus ein Konzert mit leisen, aber intensiven Tönen. Eintrittskarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

Zum 50. Mal Erntefest

Ramlingen. Zu den Höhepunkten des 50. Erntefestes, das vom 22. bis 24. September gefeiert wird, gehören die Festumzüge am Samstag und Sonntag, die sich um 14 Uhr in Bewegung setzen, der Dorfabend am Freitag und der Ernteball am Sonntagabend.

Modellflug für junge Leute

Burgdorf. Der Modellbauclub Burgdorf lädt am 27. September alle 11- bis 17-Jährigen mit ihren Eltern zu einem Informationsabend ins JohnnyB ein. Das Thema lautet ab 19 Uhr "Einsteiger in den Modellflug". Anmeldungen unter T.Siegel@mbcburgdorf.de 

Anklick-Bar







    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen