Freitag, 17. November 2017

Notiert für Burgdorf

Zwei starke Stimmen. 
Nicht nur für Geizkragen

Burgdorf. Ein Abend nicht nur für Geizkragen: Das Duo Robert Paterson und Jim Paterson aus dem Weserbergland spielt am 1. Dezember im StadtHaus irische und schottische Folklore. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. "Das sind zwei starke Stimmen", urteilt die "Neue Westfälische". Eintrittskarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße und an der Abendkasse.

Aus Idee wird Weihnachtsmarkt

Heeßel. Die Idee gibt es schon lange, im Dezember wird sie realisiert: Auf Wißmers Hof findet vom 8. bis 10. Dezember ein Weihnachtsmarkt mit Musik, Theater, Märchenoma, Kunsthandwerkern, Speisen und Getränken statt. Geöffnet sind die Markttore am Freitag ab 17 Uhr, am Samstag ab 12 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr. 

Funk for free

Burgdorf. "Funk for free" gibt es am 18. November im Johnny B. Auf der Bühne steht ab 20 Uhr die Band "Elephant Walk" mit Matthias Möller.

Wasserspiele für jedes Alter

Burgdorf. "Rund ums Wasser-Gesellschaftsspiele für jedes Alter" lautet am 18. November von 12 bis 16.30 Uhr das Motto des Kinderspieltages im Hallenbad. 

Unter Dampf bis Goslar

Burgdorf/Lehrte. Die Güterzug-Dampflokomotive 41 096 aus dem Jahre 1939 und eine Elektrolok ziehen am 9. Dezember Schnellzugwagen aus den 60-er und 70-er Jahren von Burgdorf nach Goslar. Der Sonderzug startet um 9 Uhr vom Burgdorfer Bahnhof, um 10 Uhr wird in Lehrte Halt gemacht. Auf dem Programm steht ein Besuch des Weihnachtsmarktes in Goslar. Beeindruckend sind auch der "Weihnachtswald" und die Altstadt. Weitere Informationen: Telefon 02041/34 84 668 oder auf www.nostaligiezugreisen.de 

Ansteckende kubanische Lebensfreude

Burgdorf. Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und traumhafte Melodien begleiten das Publikum durch das aufregende Nachtleben Kubas. „Pasión de Buena Vista“ entführt auf die Straßen der karibischen Insel und sprüht am 27. November, 20 Uhr, im StadtHaus vor purer kubanischer Lebensfreude.

Zur Show gehören eine Live-Band, alt eingesessene kubanische Unikate, in Kuba umschwärmte Sänger und Tänzer der Extraklasse. Eintrittskarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße. 


Alles aus zweiter Hand

Burgdorf. Aus dem StadtHaus wird am 24. November ein Floh-Marktplatz. Geöffnet sind die Markttore von 18 bis 23 Uhr.

Die Tanzbühne bebt

Burgdorf. Im StadtHaus bebt am 25. November ab 20 Uhr die Bühne bei "Celtic Rhythms of Ireland". Auf die Bühne gezaubert wird eine Dance-Show des Startänzers und Choreographen Andrew Vickers. Eintrittskarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße.

Mit Gefühl und Temperament

Burgdorf. Gefühle und Temperament, US-Amerikaner, die vor 25 Jahren in Frankfurt am Main ihre Karriere begonnen haben: Der Chor der Jackson Singers gibt am 25. November, 20 Uhr, in der Sankt-Nikolaus-Kirche ein Konzert. Auf dem Programm stehen Gospels und Spirituals. Veranstalter sind die Jazzfreunde Burgdorf.


Freie Plätze in KinderSpielTreff
Burgdorf. Im KinderSpielTreff des Kinderschutzbundes gibt es freie Plätze für Kinder von anderthalb bis 3. Weitere Informationen: Telefon 05136/2131.

Radler-Treffen in Sorgenser Mühle

Burgdorf. Mitglieder und Freunde des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs treffen sich an jedem ersten Mittwoch des Monats in der Sorgenser Mühle. Beginn ist immer um 19 Uhr.

Treffen talentierter Leute

Burgdorf. Erst wird geklönt, dann getauscht: Der Burgdorfer Talente-Tauschring (BUTT) trifft sich im Frauen- und Mütterzentrum. Weitere Informationen unter www.butt-web.de

Eltern und Kinder bilden Spielkreise

Burgdorf. Eltern mit Kindern bis 3 bilden jeden Freitag ab 9.30 Uhr im Sankt-Paulus-Familienzentrum Spielkreise.


Keine Langeweile-Jugendfeuerwehr!

Burgdorf. Jugendfeuerwehr - das ist mehr als Wasserschlauch halten und zum Hydranten flitzen. Jugendfeuerwehr - das ist auch Zeltlager aufschlagen, basteln und spielen, an Wettbewerben teilnehmen. Langeweile haben Kinder und junge Leute von 10 bis 16 bei der Jugendfeuerwehr also nicht. Sie treffen sich jeden Mittwoch von 17.30 bis 19 Uhr. Mehr weiß Jugendwart Frederic Neef, info@jugendfeuerwehr-burgdorf.net

"Benzin-Gespräche" im Schützenheim

Burgdorf. Tagestouren, Auslandsbesuche: Seit 12 Jahren gibt es einen Motorrad-Treff. Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat werden im Schützenheim ab 18.30 Uhr "Benzingespräche" geführt. 

Kleine Kinder krabbeln durch Mütterzentrum

Burgdorf. Im Frauen- und Mütterzentrum gibt es jeden Montag von 9.30 bis 11 Uhr eine Krabbelgruppe. Weitere Informationen: Telefon 05136/89 69 79.

Basar der Talente

Burgdorf. Gestricktes, Gehäkeltes, Gemaltes und Getöpfertes wird am 24. November von 17 bis 19 Uhr im Frauen- und Mütterzentrum auf dem Basar des Talente-Tauschringes angeboten.

Grünkohl nach Wanderung und Führung

Burgdorf. Der Skiclub macht am 26. November eine Wanderung zum Naturfreundehaus in Grafhorn. Nach einer Führung durch das Freiluftmuseum wird Grünkohl serviert. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr das Sporthaus Goslar in Burgdorf. Dort werden auch Anmeldungen zur Wanderung angenommen.

Bummel über Weihnachtsmarkt

Burgdorf. Die AWO besucht am 4. Dezember den Weihnachtsmarkt in Goslar. Der Bus fährt um 11 Uhr vom Schützenplatz ab. Weitere Informationen und Anmeldungen: Telefon 05136/6404.  

Anklick-Bar







    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen